9. März 2002

Familienfahrt nach Obertauern

Es kam bisher nicht oft vor, dass der Wettergott bei den Skifahrten Einsehen mit den Sportlern zeigte.

An diesem Tag aber standen die 40 Teilnehmer bei der Familienfahrt nach Obertauern tatsächlich auf der Sonnenseite. Petrus bescherte uns ein Traumwetter. Sonne satt bei strahlend blauem Himmel und gute Pistenverhältnisse ließen die Herzen der Skifahrer höher schlagen. 

Nachmittags beim Einkehrschwung konnte man sich`s bei diesen frühlingshaften Temperaturen auch im Liegestuhl bequem machen.

 

Zurück zur Übersicht