22./23. und 24. März 2002

Dreitagesfahrt ins Ötztal

39 Teilnehmer

Am Freitag nachmittag um 14 Uhr gings los zur Abschlussfahrt des Skiclubs. Im Bus wurden die Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen bewirtet, um die lange Fahrzeit bis zum Abendessen einigermaßen zu überstehen.

Die Unterbringung erfolgte in Gries (Nähe Längenfeld) in einem sehr guten Gasthof.

Am Samstag und Sonntag ging`s auf ins Skigebiet Sölden. Leider herrschte am ersten Tag schlechte Sicht, sodass die meisten gar nicht das ganze Gebiet abfahren konnten. Der Schnee hingegen war ausreichend.

Die Sonne blitzte am Sonntag aber mehr und mehr zwischen den Wolken durch. Für alle war es ein Genuss, die vielen langen Abfahrten bei gut präparierten Pisten zu meistern.

Zurück zur Übersicht