10. Januar 2004

Familienskifahrt mit Kinderbetreuung nach Schladming

56 Personen nahmen an dieser Fahrt teil.

10 Kinder wurden in gewohnter Weise von Stefan, einem Skilehrer des Aufhausener Skiclubs, betreut.

Gut, dass an diesem Tag die Sonne vom Himmel strahlte, sonst wären nämlich einige von uns erfroren. Sibirische Kälte ließ uns ganz schön zittern und bibbern. Die Pisten waren brettlhart. Da wurden schon am frühen Vormittag die Hütten aufgesucht um sämtliche Zehen und Finger wieder zu erwärmen.

Ttrotz dieser Saukälte waren am Abend alle begeistert. Dies lag bestimmt mit daran, dass sich Schladming mit der Skischaukel Hauser Kaibling, Planai und Hochwurzen zu einem äußerst attraktiven Skigebiet gemausert hat.

Zurück zur Übersicht