6. März 1999

Die geplante Familienfahrt wurde wegen der Lawinenkatastrophen in Österreich kurzfristig abgesagt.

Manche hielten dies zwar für überflüssig, doch es blieb dabei.

Zurück zur Übersicht